Forum der Fünf Freunde Fanpage
| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Empfehlen | Home  
» Willkommen Gast [ login | registrieren


Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch
Forum
- Forum der Fünf Freunde Fanpage



Seite [ 1 ] [ 2 ] > » Antwort schreiben | Zurück zum Forum
Name Nachricht
Kiki


Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 07 Jul. 2011 22:09


Auf die Idee diesen Thread zu eröffnen komme ich durch Äußerungen einiger User wie: "Gegen die Bücher sind die Verfilmungen fade".

Darüber habe ich nachgedacht. Betrifft es wirklich alle? Da fällt mir....
Fünf Freunde helfen ihrem Kameraden ein. Da finde ich den Film teilweise sogar etwas besser als das Buch. Nur eine Abweichung verstehe ich einfach nicht:

Warum lassen sich die Fünf Freunde und Roger so dermaßen einschüchtern? "Ihr werdet beobachtet." Na und? Da kann ja jeder kommen!
Im Buch dagegen ergibt diese Erpressung ja Sinn. Da konnten sie ja drohen, George etwas anzutun, weil sie da bereits entführt war.
Im Film wurde sie erst am nächsten Tag entführt. Es wirkt irgendwie etwas naiv! Warum lassen sie sich schon vorher erpressen und einschüchtern? Warum geht George nach dieser Bedrohung und mit dem Wissen, dass es die falschen Papiere waren, mit dem Hund in den Wald, obwohl er noch benommen war?
Das verstehe ich garnicht, dass sie das so verdreht haben! Ansonsten finde ich die Verfilmung etwas dramatischer und jugendlicher dargestellt als im Buch. Auch die Filmmusik finde ich toll!

Gruß Kiki


 
 
Beitragsbewertung:
     
Soenke Rahn



Konsul
3734 Beiträge

Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 07 Jul. 2011 22:21




Kiki:

Auf die Idee diesen Thread zu eröffnen komme ich durch Äußerungen einiger User wie: "Gegen die Bücher sind die Verfilmungen fade".

Darüber habe ich nachgedacht. Betrifft es wirklich alle? Da fällt mir....
Fünf Freunde helfen ihrem Kameraden ein. Da finde ich den Film teilweise sogar etwas besser als das Buch. Nur eine Abweichung verstehe ich einfach nicht:

Warum lassen sich die Fünf Freunde und Roger so dermaßen einschüchtern? "Ihr werdet beobachtet." Na und? Da kann ja jeder kommen!
Im Buch dagegen ergibt diese Erpressung ja Sinn. Da konnten sie ja drohen, George etwas anzutun, weil sie da bereits entführt war.
Im Film wurde sie erst am nächsten Tag entführt. Es wirkt irgendwie etwas naiv! Warum lassen sie sich schon vorher erpressen und einschüchtern? Warum geht George nach dieser Bedrohung und mit dem Wissen, dass es die falschen Papiere waren, mit dem Hund in den Wald, obwohl er noch benommen war?
Das verstehe ich garnicht, dass sie das so verdreht haben! Ansonsten finde ich die Verfilmung etwas dramatischer und jugendlicher dargestellt als im Buch. Auch die Filmmusik finde ich toll!

Gruß Kiki





Schönes Thema, wir vgl. doch bestimmt hier jetzt zwischen allen Verfilmungen (plus evtl. Hörspiel) mit Schwerpunkt siebziger Serie und Buch, oder? Lg Sönke


Geändert von Soenke Rahn am 7.Jul.2011 22:22
 
Beitragsbewertung:
       
Kiki


RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 07 Jul. 2011 22:24


Ich dachte erst, wir grenzen es ein zwischen 78er TV-Serie und Buch. Aber jeder kann ja dazu schreiben, was ihm so einfällt.

Gruß Kiki


 
Beitragsbewertung:
     
Kiki


RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 07 Jul. 2011 22:27


Ja, lass es uns lieber so machen: 70er Serie + Hörspiele gegen Buch. Sonst verwirrt das ganze wohl zu sehr ;-)
 
Beitragsbewertung:
     
Soenke Rahn



Konsul
3734 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 07 Jul. 2011 22:30




Kiki:

Ich dachte erst, wir grenzen es ein zwischen 78er TV-Serie und Buch. Aber jeder kann ja dazu schreiben, was ihm so einfällt.

Gruß Kiki





Ja ok, dachte aber so weil zu den Unterschieden Buch und siebziger Serie ja schon viel auf der Fanpage geschrieben wurde und dann haben wir mal ein paar neue Aspekte. (-; Mmmh. ich denke aber Du hast recht wir machen es erst einmal wie Du meinst, aber hier und da ein Exkurs könnte ja schon mal lustig sein.

Willst Du mit einer Folge anfangen? Und dann schrittweise durchgehen? Vermutlich mit "Fünf Freunde helfen ihrem Kameraden", womit du ja schon eingeführt hast.

(-:

Lg Sönke


Geändert von Soenke Rahn am 7.Jul.2011 22:50
 
Beitragsbewertung:
       
Locator



Konsul
1477 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 07 Jul. 2011 22:30


ja, gleich mal eine Frage dazu:
Von EUROPA kam ja die Hörspielreihe heraus damals. Wie erkennt man an den vielen Veröffentlichungen dieser Kassetten eigentlich was wirklich die Originalen Aufnahmen sind?

MfG Locator
 
Beitragsbewertung:
       
Soenke Rahn



Konsul
3734 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 07 Jul. 2011 22:32


Die alten Kassetten hatten andere Covers und bei den neuen wurde evtl. die Musik ausgetauscht, weiß nicht so genau, gab da einen Rechtsstreit. (Folge 1 - 21) Evtl. weiß jeman anderes ob die Musik bei den neuen Kassetten ausgetauscht wurde. Titelsong soweit ich weiß definitiv nicht, aber die anderen vermutlich schon oder?


Geändert von Soenke Rahn am 7.Jul.2011 22:35
 
Beitragsbewertung:
       
Soenke Rahn



Konsul
3734 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 07 Jul. 2011 22:39


By the way ich muss aber mal zugeben, dass ich wohl das eine oder andere Fünf Freunde Buch in meiner Kindheit gelesen habe, aber dass ist ziemlich her. Mein Schwerpunkt bei Enid Blyton lag aber auf Rätsel um ..., Gehiemnis um ..., Abentuer-Serie, und Schwarze Sieben, was ja auch ein wenig her ist. Mmmmh.

Also die wahren Experten sind gefragt!

Lg. Sönke


Geändert von Soenke Rahn am 7.Jul.2011 22:45
 
Beitragsbewertung:
       
Soenke Rahn



Konsul
3734 Beiträge

Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 07 Jul. 2011 23:08




Kiki:

[...]
Fünf Freunde helfen ihrem Kameraden ein. Da finde ich den Film teilweise sogar etwas besser als das Buch. Nur eine Abweichung verstehe ich einfach nicht:

Warum lassen sich die Fünf Freunde und Roger so dermaßen einschüchtern? "Ihr werdet beobachtet." Na und? Da kann ja jeder kommen!
Im Buch dagegen ergibt diese Erpressung ja Sinn. Da konnten sie ja drohen, George etwas anzutun, weil sie da bereits entführt war.
Im Film wurde sie erst am nächsten Tag entführt. Es wirkt irgendwie etwas naiv! Warum lassen sie sich schon vorher erpressen und einschüchtern? Warum geht George nach dieser Bedrohung und mit dem Wissen, dass es die falschen Papiere waren, mit dem Hund in den Wald, obwohl er noch benommen war?
Das verstehe ich garnicht, dass sie das so verdreht haben! Ansonsten finde ich die Verfilmung etwas dramatischer und jugendlicher dargestellt als im Buch. Auch die Filmmusik finde ich toll!
[...]




Mmmmmh, bei der Kassete dieser Folge hatte ich mmer den Eindruck, dass die Fünf Freunde total abgeschieden von der Außenwelt waren, so wie auf einer einsamen Insel, und dass ihnen niemand geglaubt hätte, der hätte helfen können, also die Poilizei. Bei der Verfilmung hatte ich nicht dieses Gefühl, es war alles so hell und ich verstand es auch nicht so recht. Besonders seltsam fand ich es, dass Roger sich einschüchtern ließ, bei Johanna konnte ich es mir gut vorstellen (-: aber nicht bei Roggrs. In dieser Folge hat sie finde ich gefehlt, wäre schön gewesen wenn sie zusätzlich auch noch in der Verfilmung vorgekommen wäre, auch wenn ich die Erfinung Roggers super finde. Lg Sönke


Geändert von Soenke Rahn am 8.Jul.2011 7:02

 HomePage   Forums-Nutzer stellen sich vor
 
Beitragsbewertung:
       
Soenke Rahn



Konsul
3734 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 08 Jul. 2011 07:07


Gerade nachgeschaut, der Vergleich der Folge zum Buch ist bei der Fanpage noch nicht sonderlich erfolgt. Mmmmh, das Baugerüst, kommt wohl kaum im Buch so vor, oder? (-: Lg Sönke

 HomePage   http://108500.forumromanum.com/member/forum/entry_ubb.user_108500.2.1112251160.1112251160.1.unterschiede_zwischen_tv_serie_und_buch-fuenf_freunde_fanpage.html?onsearch=1
 
Beitragsbewertung:
       
Kiki


Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 08 Jul. 2011 10:55


Soenke: Da haate ich immer den Eindruck, dass die Fünf Freunde total abgeschieden von der Außenwelt waren, so wie auf einer einsamen Insel, und dass ihnen niemand geglaubt hätte, der hätte helfen können, also die Poilizei. Bei der Verfilmung hatte ich nicht dieses Gefühl, es war alles so hell und ich verstand es auch nicht so recht. Besonders seltsam fand ich es, dass Roger sich einschüchtern ließ, bei Johanna konnte ich es mir gut vorstellen (-: aber nicht bei Roggrs. In dieser Folge hat sie finde ich gefehlt, wäre schön gewesen wenn sie zusätzlich auch noch in der Verfilmung vorgekommen wäre, auch wenn ich die Erfinung Roggers super finde. Lg Sönke
--------------------------------------------------

Es sollte aber auch im Film auf einer einsamen Insel sein. Da kam man ja nur mit einem Boot hin!
Ich finde, Roger spielt da seine stärkste Rolle! Endlich ist er mal ein Verbündeter von den Fünf Freunden.
Großer Fehler der Drehbuchautorin war einfach nur, dass sie sich schon vorher einschüchtern ließen, bevor George überhaupt entführt wurde. Das ergibt dann keinen Sinn! Aber ansonsten finde ich den Film etwas besser als das Buch :-)

Gruß Kiki



 
Beitragsbewertung:
     
Kiki


RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 08 Jul. 2011 14:28


Wir können ja die Reihenfolge der 78er TV-Serie nehmen und ich denke wir sollten nicht die Sachen durchkauen, die bereits auf der Fanpage stehen, sondern nur, wie das Ganze rüberkommt.

Also Folge 1 + 2 "Fünf Freunde auf der Felseninsel":

Auch diese Verfilmung finde ich fast besser als das Buch. Aber wohl auch wegen des schönen Sommerwetters!
Super finde ich, dass man lernt, dass Leute in gehobener Position kriminell werden können. Im Film wird gezeigt, wie dies entstehen kann.
Der andere Macker im Strandhaus ist mit seiner schmierigen Überfreundlichkeit sehr gut rübergekommen. Man lernt, wie man sich schnell und höflich aus dem Staub macht, wenn einen etwas komisch vorkommt (Ach ja, die Tante! Die kennen sie doch? Ja natürlich kennt er sie, wenn er sich als Freund der Familie ausgibt). Herrlich ;-))
Den Film finde ich fast besser als das Buch. Auch gut gelöst mit Timmy. Im Buch und auf Kassette hat es mich immer etwas gestört, dass Timmy sich von den Männern einsperren ließ.

Die Kassette gehört zu meinen Favoriten!! Vor allem die Musik (nicht die Neue) habe ich an der Stelle "Bleibt auf der Stelle stehen, sonst schieße ich" --- "Ihr wollt also die ganze Insel in die Luft fliegen lassen?" "Tun sie, was sie nicht lassen können, sie werden nämlich auch in die Luft fliegen, sie werden mit dem Boot nicht entkommen, sie werden auf die Felsen auflaufen." "Ha ha halt mal dein freches Maul!" Die alte Musik finde ich dazu einfach super!

Den 96er 25Min.-Film mag ich nicht so ganz. Der Turm ist eine Pommesbude und wie George zum Schluss das Kabel in letzter Sekunde durchschneidet, finde ich affig und unrealistich. Ich hätte alle Kabel durchgeschnitten, um sicher zu gehen, dass es auch das Richtige ist. Aber normalerweise hätte es Onkel Quentin machen müssen!
Lustig ist die Suppe, die wirklich grässlich geschmeckt hat ;-))


 
Beitragsbewertung:
     
Kiki


RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 09 Jul. 2011 22:09


Folge 3) Fünf Freunde auf neuen Abenteuern:

78er Serie: Den Film finde ich gut und spielt im Sommer. Die Szene, wo die Gauner schlafen und die Kinder durch den Schrank ins Zimmer dringen, die Bildklammer herunterfällt, die Männer aufwachen und die Kinder zusehen müssen, dass sie wegkommen, finde ich schön spannend.

Buch und Hörspiel: finde ich viel schöner, weil es in der Weihnachtszeit spielt und ein Schneesturm tobt. Im Hörspiel kommt durch die Musik auch weihnachtliches Flair zustande. Das Buch finde ich auch viel spannender!

96er Serie finde ich flach!! Der Hauslehrer ist ein hässlicher alter Mann mit Mantel und Hut! Die Maler (Komplizen) sind total lächerlich. Gut finde ich aber, dass die Szene dabei ist, wo Timmy den vermeintlichen Lehrer während des Unterrichts unter´m Tisch beißt!


 
Beitragsbewertung:
     
Soenke Rahn



Konsul
3734 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 09 Jul. 2011 22:18


Danke Kiki, in den nächsten Tagen wollte ich mal sehen dass ich mir die ersten Folgen nochmals anschaue und dann schreibei ich auch was dazu. Also ich bin noch bei Folge 1 und 2. (-; Du hast doch noch ein wenig Zeit oder. (-:
 
Beitragsbewertung:
       
Kiki


RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 09 Jul. 2011 22:21


Ja natürlich! Wir können diesen Thread aber auch im Herbst weiterführen, wenn wir wieder mehr vor’m TV sitzen. Jedenfalls geht mir das so, dass ich im Sommer kaum etwas gucke.

Gruß Kiki


 
Beitragsbewertung:
     
Soenke Rahn



Konsul
3734 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 09 Jul. 2011 22:25


Mal sehen, auf jeden Fall bin ich für einigermaßen gründlich. (-;
 
Beitragsbewertung:
       
Soenke Rahn



Konsul
3734 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 22 Aug. 2011 15:36


Packe es mal nach oben, weil es gerade im Gespräch ist. mfg Sönke Rahn
 
Beitragsbewertung:
       
HydroMac


Gelehrter
238 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 18 Oct. 2011 12:23


Hallo

Auf der Homepage bei "FF beim Wanderzirkus" steht in der Rollenbesetzung eine "Lucilla". Schauspieler anscheinend unbekannt aber Rollensprecher "Vellerie Lilley".

Kann sich jemand erinnern ob es in dem Buch eine Lucilla gegeben hat?
Im Film ist ein Schild zu sehen wo LUCILLA draufsteht. Die FF laufen genau unter dem Schild durch. Rechts neben dem großen Schild "Tranters Circus" der ja in Wirklichkeit "Gerry Cottle’s Circus" heißt.

Aber im Film gibt es keine Lucilla, zumindestens nicht in der 78er Serie (außer ich habe sie übersehen).
Gibt es eine Lucilla in der neueren Folge? Ihr habt doch diese auch gesehen bzw. auf DVD.

lg.Mac


Geändert von HydroMac am 18.Oct.2011 15:52
 
Beitragsbewertung:
       
Soenke Rahn



Konsul
3734 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 18 Oct. 2011 17:22




HydroMac:

Hallo

Auf der Homepage bei "FF beim Wanderzirkus" steht in der Rollenbesetzung eine "Lucilla". Schauspieler anscheinend unbekannt aber Rollensprecher "Vellerie Lilley".

Kann sich jemand erinnern ob es in dem Buch eine Lucilla gegeben hat?
Im Film ist ein Schild zu sehen wo LUCILLA draufsteht. Die FF laufen genau unter dem Schild durch. Rechts neben dem großen Schild "Tranters Circus" der ja in Wirklichkeit "Gerry Cottle’s Circus" heißt.

Aber im Film gibt es keine Lucilla, zumindestens nicht in der 78er Serie (außer ich habe sie übersehen).
Gibt es eine Lucilla in der neueren Folge? Ihr habt doch diese auch gesehen bzw. auf DVD.

lg.Mac



Mmm, interessante Frage. In der Internet Movie Database habe ich nur unteres gefunden (siehe Link unten). Sowie diese Seite zur Schauspielerin: http://www.ulsteractors.com/pagel.htm --- Also deine Frage bleibt von meiner Seite erst einmal unbeantwortet. :-( mfg Sönke Rahn



 HomePage   http://www.imdb.de/name/nm0510370/
 
Beitragsbewertung:
       
HydroMac


Gelehrter
238 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 18 Oct. 2011 18:01


HI

Dann wird es wohl doch die neue Serie gewesen sein, aber man müsste das Buch nochmals lesen.
Dann wüsste man mehr. Könnte ja auch eine Zigeunerin vom Zirkus gewesen sein.

lg.Mac
 
Beitragsbewertung:
       
Soenke Rahn



Konsul
3734 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 18 Oct. 2011 18:21




HydroMac:

HI

Dann wird es wohl doch die neue Serie gewesen sein, aber man müsste das Buch nochmals lesen.
Dann wüsste man mehr. Könnte ja auch eine Zigeunerin vom Zirkus gewesen sein.

lg.Mac



Japs, ich werde auf jeden Fall drauf achten wenn ich mir die Zeit nehme um die Folge anzuschaun, wollte das ja in nächster Zeit machen. Mmmmh, und in der alten Serie ist so ein Schild, habe ich doch richtig verstanden? mfg Sönke Rahn
 
Beitragsbewertung:
       
HydroMac


Gelehrter
238 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 18 Oct. 2011 22:31


HI

Ja genau und zwar wo sie das erste Mal den Zirkus besuchen. Zuerst siehst du das große Schild mit dem Zirkusnamen und gleich rechts daneben etwas weiter hinten ist das Schild mit LUCILLA.
Deswegen dachte ich dass da ein Zusammenhang besteht mit dem Namen auf der Homepage.

Werde mir morgen das Buch wieder ansehen :-)

gr.Mac
 
Beitragsbewertung:
       
Soenke Rahn



Konsul
3734 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 19 Oct. 2011 01:49




HydroMac:

HI

Ja genau und zwar wo sie das erste Mal den Zirkus besuchen. Zuerst siehst du das große Schild mit dem Zirkusnamen und gleich rechts daneben etwas weiter hinten ist das Schild mit LUCILLA.
Deswegen dachte ich dass da ein Zusammenhang besteht mit dem Namen auf der Homepage.

Werde mir morgen das Buch wieder ansehen :-)

gr.Mac



Mmmm, ok, ja dann berichte bitte. Lg Sönke
 
Beitragsbewertung:
       
HydroMac


Gelehrter
238 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 07 Nov. 2011 19:24




Kiki:

Folge 3) Fünf Freunde auf neuen Abenteuern:

78er Serie: Den Film finde ich gut und spielt im Sommer. Die Szene, wo die Gauner schlafen und die Kinder durch den Schrank ins Zimmer dringen, die Bildklammer herunterfällt, die Männer aufwachen und die Kinder zusehen müssen, dass sie wegkommen, finde ich schön spannend.

Buch und Hörspiel: finde ich viel schöner, weil es in der Weihnachtszeit spielt und ein Schneesturm tobt. Im Hörspiel kommt durch die Musik auch weihnachtliches Flair zustande. Das Buch finde ich auch viel spannender!

96er Serie finde ich flach!! Der Hauslehrer ist ein hässlicher alter Mann mit Mantel und Hut! Die Maler (Komplizen) sind total lächerlich. Gut finde ich aber, dass die Szene dabei ist, wo Timmy den vermeintlichen Lehrer während des Unterrichts unter´m Tisch beißt!



Hallo

Da nun wieder die kalte Jahreszeit beginnt habe ich beschlossen noch einmal alle Bücher zu lesen und mit dem Film zu vergleichen.

Bei FF auf neuen Abenteuern gehen ja Buch und Film am Anfang schon sehr weit auseinander.
Im Buch holen die Kinder ihren Hauslehrer vom Bahnhof ab wogegen er im Film bereits im Haus wohnt und von Georg vorgestellt wird.
Außerdem schaut der Hauslehrer ganz und gar nicht aus wie im Buch beschrieben.

Film: Das Geheimversteck wird den Kindern gezeigt. Es ist so groß das Dick drinnen stehen und einen Stein lösen kann.
Buch. Tim stößt gegen das Panel, es klappt auf und gibt das Versteck frei. Es ist so klein dass Dick nur mit der Hand die Wand innen abtasten kann und das Buch und den Beutel findet als er einen Stein rauszieht.

Film: Georg schlägt vor den Hauslehrer zu fragen was die Worte via oculta und der Rest auf dem Papier bedeuten.
Buch: Georg will auf keinen Fall dass der Hauslehrer etwas von dem Papier erfährt.

Nun weiter bin ich noch nicht, aber ich musste mir zwischendurch den Film noch einmal ansehen.

Werde den Rest auch noch berichten

lg.Mac


 
Beitragsbewertung:
       
Soenke Rahn



Konsul
3734 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 11 Nov. 2011 13:42




HydroMac:

[QUOTE]
Kiki:

Folge 3) Fünf Freunde auf neuen Abenteuern:

78er Serie: Den Film finde ich gut und spielt im Sommer. Die Szene, wo die Gauner schlafen und die Kinder durch den Schrank ins Zimmer dringen, die Bildklammer herunterfällt, die Männer aufwachen und die Kinder zusehen müssen, dass sie wegkommen, finde ich schön spannend.

Buch und Hörspiel: finde ich viel schöner, weil es in der Weihnachtszeit spielt und ein Schneesturm tobt. Im Hörspiel kommt durch die Musik auch weihnachtliches Flair zustande. Das Buch finde ich auch viel spannender!

96er Serie finde ich flach!! Der Hauslehrer ist ein hässlicher alter Mann mit Mantel und Hut! Die Maler (Komplizen) sind total lächerlich. Gut finde ich aber, dass die Szene dabei ist, wo Timmy den vermeintlichen Lehrer während des Unterrichts unter´m Tisch beißt!



Hallo

Da nun wieder die kalte Jahreszeit beginnt habe ich beschlossen noch einmal alle Bücher zu lesen und mit dem Film zu vergleichen.

Bei FF auf neuen Abenteuern gehen ja Buch und Film am Anfang schon sehr weit auseinander.
Im Buch holen die Kinder ihren Hauslehrer vom Bahnhof ab wogegen er im Film bereits im Haus wohnt und von Georg vorgestellt wird.
Außerdem schaut der Hauslehrer ganz und gar nicht aus wie im Buch beschrieben.

Film: Das Geheimversteck wird den Kindern gezeigt. Es ist so groß das Dick drinnen stehen und einen Stein lösen kann.
Buch. Tim stößt gegen das Panel, es klappt auf und gibt das Versteck frei. Es ist so klein dass Dick nur mit der Hand die Wand innen abtasten kann und das Buch und den Beutel findet als er einen Stein rauszieht.

Film: Georg schlägt vor den Hauslehrer zu fragen was die Worte via oculta und der Rest auf dem Papier bedeuten.
Buch: Georg will auf keinen Fall dass der Hauslehrer etwas von dem Papier erfährt.

Nun weiter bin ich noch nicht, aber ich musste mir zwischendurch den Film noch einmal ansehen.

Werde den Rest auch noch berichten

lg.Mac

[/QUOTE]

Wie wird im Buch eigentlich Jahreszeit beschrieben? Liegt Schnee? Weihnachtszeit? mfg Sönke
 
Beitragsbewertung:
       
Kiki


RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 11 Nov. 2011 15:36


Ja, das ist es ja gerade.....!!!
Im Buch ist Weihnachten und Schnee....es tobt ein Schneesturm...nichts geht mehr, darum kam der unterirdische Gang gerade recht...Abenteuer im Haus, während draußen hoch Schnee lag. Darum hingen die Gauner fest, konnten nicht weg ;-)





 
Beitragsbewertung:
     
Soenke Rahn



Konsul
3734 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 11 Nov. 2011 17:11




Kiki:

Ja, das ist es ja gerade.....!!!
Im Buch ist Weihnachten und Schnee....es tobt ein Schneesturm...nichts geht mehr, darum kam der unterirdische Gang gerade recht...Abenteuer im Haus, während draußen hoch Schnee lag. Darum hingen die Gauner fest, konnten nicht weg ;-)




Danke. Das Europa-Hörspiel war ja meine ich auch ganz weihnachtlich. eine prima Geschichte.
 
Beitragsbewertung:
       
HydroMac


Gelehrter
238 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 12 Nov. 2011 00:06


HI

Stimmt, im Schneegestöber verfolgt Julian den Hauslehrer ganz alleine der sich mit den beiden anderen Gaunern trifft.

Und am Ende vom Gang im Felsenhof gehen alle 4 Kinder in das Gästezimmer durch den versteckten Wandschrank und durchsuchen die Zimmer. Da hängen keine Negative herum und die Gauner schlafen nicht in ihren Betten.

Außerdem wurden Quentin einige Seiten von seinem Buch herausgerissen und gestohlen und nicht einfach nur abfotografiert.
Der Hauslehrer hat den beiden Gaunern die Seiten übergeben, diese konnten sie jedoch auf Grund des tobenden Schneesturm nicht abschicken.

Und nun habe ich noch das letzte Kapitel zu lesen...... sie hören gerade Schritte und müssen nun die Zimmer durch den Wandschrank verlassen. Also schnell schnell ins Bettchen und weiterlesen..... :-D

Ps.: im Buch sind es 8 Panele wobei es eines der oberen ist wo man draufdrücken musste und nicht das untere!

a guats Nächtle
lg.Mac
 
Beitragsbewertung:
       
HydroMac


Gelehrter
238 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 13 Nov. 2011 16:11


Hallo

Als die Kinder im unterirdischen Gang vor den Gaunern flüchten stellt sich nicht Georg, sondern Julian mit Tim den beiden entgegen um sie aufzuhalten.
Und die Polizei wird nicht zum Felsenhof geschickt sondern die Gauner kommen später zum Ende des Ganges ins Felsenhaus und werden dort von Tim in Onkel Quentins Arbeitszimmer gestellt und an der Flucht zurück gehindert.
Dann werden sie von den Kindern ins gleiche Zimmer gesperrt wo der Hauslehrer bereits eingesperrt wurde.
Die Polizei kommt mit Skiern auf den Hof und bittet die Kirrins die Gauner noch im Zimmer zu lassen da sie sie nicht mitnehmen können.
Nach zwei Tagen als ein warmer Wind vom Meer her den Schnee schmelzen ließ wurden alle drei von der Polizei abgeholt.
Und Julian gibt zu dass Georg Recht hatte den Hauslehrer nicht leiden zu können. Und das war gut so!

lg.Mac
 
Beitragsbewertung:
       
HydroMac


Gelehrter
238 Beiträge

RE: Unterschiede zwischen TV-Serie und Buch, 16 Mar. 2012 23:26


Hallo

Um nicht einen neuen Fred anfangen zu müssen, womöglich mit dem Titel "Gleichheit zwischen TV-Serie und Buch" hänge ich hier mal an.

Da Kiki im Fred Fünf Freunde und der Rätsel-Thread folgende Frage stellte:

Eine ganz leichte Frage, die wahrscheinlich jeder beantworten kann:
Welche Werbung versteckte sich in der 78er Fünf Freunde-Serie?

Die Antwort war ja "Ford".

Nun habe ich gerade (wieder einmal, da ich sie der Reihe nach alle durchlese) im Buch "FF geraten in Schwierigkeiten" folgendes gelesen:

Seite 169. >>Wir werden ihn bald eingeholt habenUnser Ford ist genau so schnell wie der Mercedes.
 
 
Beitragsbewertung:
       
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Unterschiede TV Serie Buch
Seite [ 1 ] [ 2 ] > » Antwort schreiben | Zurück zum Forum




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!