Forum der Fünf Freunde Fanpage
| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Empfehlen | Home  
» Willkommen Gast [ login | registrieren


70er Serie: Eure Lieblingsfolge?
Forum
- Forum der Fünf Freunde Fanpage



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
Name Nachricht
Famous One


Siedler
5 Beiträge

70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 10 Oct. 2005 22:19


Hallo, FF-Freunde!

Mich würde interessieren, welche Folge (bzw. welchen 2-Teiler) der 1977/78er Serie Ihr am liebsten mögt und warum.

Beste Grüße!
Uwe



 
 
Beitragsbewertung:
     
Ravenstone


Siedler
2 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 18 Oct. 2005 00:59


Hallo,
ich fand damals eigentlich immer die Folgen
auf großer Fahrt
im Nebel
auf dem Leuchturm
am besten!!

 
Beitragsbewertung:
     
Famous One


Siedler
5 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 31 Oct. 2005 20:48


Danke für deine Antwort, Ravenstone!

Verrätst du auch, wieso du gerade diese Folgen besonders gut fandest?


 
Beitragsbewertung:
     
Famous One


RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 21 Apr. 2007 11:16


Um meine Frage auch mal selbst zu beantworten:
Meine Lieblingsfolge ist "FF auf geheimnisvoller Spur". Die Darsteller der Sticks sind wirklich gut gewählt, besonders Mrs. Stick.
Zwar weicht die Folge inhaltlich sehr stark vom Buch ab, aber es wird hier trotzdem eine sehr spannende Geschichte erzählt - vor allem, als die Kinder auf der Insel merken, dass sich dort ein entflohener Häftling herumtreibt und plötzlich ihr Boot verschwunden ist.
Am besten gefällt mir hier Michele Gallagher. Sie kann hier so richtig gut die trotzige George herausspielen, die sich nichts gefallen lässt.

 
Beitragsbewertung:
   
Arne


RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 15 May. 2007 14:20


Ganz klar - meie Lieblingsfolge war im im Zeltlager, mit dem gruseligen Geisterzug. Danach kam auch bei mir auf dem Leuchtturm
 
Beitragsbewertung:
   
Randito


Siedler
3 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 21 May. 2007 10:24


FF und der Zauberer Wu :
da haben einige sehr skurrile Typen mitgespielt, so fande ich Wu und seinen Assistenten sehr mysteriös und die Zirkusleute waren auch sehr gut dargestellt

FF geraten in Schwierigkeiten:
das Haus ist zwar nicht ganz so merkwürdig wie im Buch, aber Dick spielt seinen Part sehr gut und auch der junge Darsteller (Richard) und die Schurken sind gut dargestellt, außerdem ist das alles sehr spannend
 
Beitragsbewertung:
     
romy_now


Siedler

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 01 Aug. 2010 12:40


meine lieblingsfolge ist 5 freunde auf grosser fahrt.ich finde die fahrt auf dem floss von den 5 so toll und die story eben ..dann gefaellt mir noch supi im zeltlager wegen den geisterzuegen da hab ich mich richtig gegruselt und weil anne in dieser folge ziemlich mutig gewesen ist war sie doch sonst immer das angsthaeschen
 
Beitragsbewertung:
     
georgina95



Adeliger
353 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 02 Oct. 2010 12:22


Hallo
Meine Lieblingsfolge ist FF auf der Felseninsel,
weil man sieht wie sie sich kennenlernen.


 
Beitragsbewertung:
     
HydroMac


Gelehrter
238 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 03 Oct. 2010 01:16


HI

Klare Nr 1, FF auf der Felseninsel war mein erstes Buch, das habe ich damals über 30x gelesen bis ich herausfand dass es mehr Bücher von den 5 gab.
Nachdem ich alle kannte, waren es:

FF auf der Felseninsel
FF wittern ein Geheimniss
FF im Zeltlager

Bin ja selber auch immer gern Zelten gegangen.
Die anderen sind auch toll, aber man hat trotzdem seine Favoriten. Die Geisterbände und die berühmten 5 habe ich gerne gelesen.

lg.Mac
 
Beitragsbewertung:
     
Kiki


RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 03 Oct. 2010 14:18


Meine Lieblingsfolgen sind:

FF geraten in Schwierigkeiten
FF helfen ihrem Kameraden,

weil die Fünf richtig in Gefahr sind, die Bösen sehr gefährlich, und die Geschichte sehr spannend ist.

Nett finde ich auch FF im Zeltlager (schöner Bauernhof und herrlicher Sommer)

FF auf großer Fahrt auf dem Floß

und FF auf der Felseninsel (Kennenlernen, Felsenhaus, die Insel und das Meer)
 
Beitragsbewertung:
   
Fly_CH


Siedler
10 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 07 Oct. 2010 01:02


Meine Lieblingsfolge ist "Fünf Freunde im Nebel". Pferde, Gruselgeschichten, Gruselheide, nächtliche Flugzeuge, dicker Nebel, einander helfen auch wenn man sich eigentlich spinnefeind ist.

Ich find es ja sehr schade, dass "FF jagen die Entführer" und "FF machen eine Entdeckung" nicht verfilmt wurden. Die Beiden gehören zu meinen Hörspiel-Favoriten, nebst ... auf geheimnisvollen Spuren, ... im Nebel, ... und der Zauberer WU, ... im Burgverlies und ... verfolgen die Strandräuber.

 
Beitragsbewertung:
     
Kiki


RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 07 Oct. 2010 10:21


Ja, Fünf Freunde im Nebel ist mein Lieblingshörspiel, aber auf keinen Fall die Neuauflage! Auf der alten Mc passt die leicht mysteriöse Musik ganz toll zu dem aufziehenden Nebel! Auch das Buch gehört zu meinen Favoriten.

Nur die Verfilmung mag ich nicht so. Wieso hat man Anne und George nicht wie im Buch und Hörspiel in einer Höhle eingesperrt, aus der sie nicht herausfinden? Gerade das war doch so spannend!!


 
Beitragsbewertung:
   
Ramy now


RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 07 Oct. 2010 10:27


am wenigsten hat mir und ein zigeunermädchen gefallen..weil dieses in der verfilmung gar nicht zu sehen war..anne hatte diesen part übernommen..

ja im nebel und wittern ein geheimnis find ich auch supi
 
Beitragsbewertung:
   
Fly_CH


Siedler
10 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 10 Oct. 2010 04:33


Hab heute Fünf und ein Zigeunermädchen geguckt, kann dir nur zustimmen, mir fehlt Jo total. Was mir aufgefallen ist: vor den Fenstern der Burg sind doch Eisengitter/stäbe, und trotzdem können sie problemlos raus und die Strickleiter runterklettern?
Negativ für mich persönlich ist die Folge Fünf auf neuen Abenteuern, da fehlt mir einfach das die Folge nicht um die Weihnachtszeit rum spielt, genau aus diesem Grund mag ich nämlich das Hörspiel.
 
Beitragsbewertung:
     
romy_now


Siedler

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 10 Oct. 2010 11:16


ja das mit den Gitterstäben ist mir auch aufgefallen..auf neuen Abenteuern find ich auch so lala..da finde ich geraten in Schwierigkeiten oder helfen ihren Kameraden auch viel besser..die Folgen waren richtig spannend
 
Beitragsbewertung:
     
Kiki


RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 10 Oct. 2010 18:04


Die Gitterstäbe lassen sich extra öffnen. Erst das Fenster, dann die Gitter oder umgekehrt. Jedenfalls kann man beides von Innen öffnen.

Ehrlich gesagt, finde ich es aber ganz toll, dass auch mal die zurückhaltende Anne zum Zuge kommt und zur Heldin wird!!
Das hat sie einfach verdient!!


 
Beitragsbewertung:
   
Fiona


RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 11 Oct. 2010 16:41


Mir gefallen fast alle Folgen der Serie 1978, wie zum Beispiel:
...im Zeltlager
...geraten in Schwierigkeiten
...und das Burgverließ
...im Nebel
...auf neuen Abenteuern,...

Dass Fünf Freunde auf neuen Abenteuern nicht im Winter spielt stört mich nicht.
Vielleicht war es den Filmemachern zu umständlich im Winter zu drehen.

Einige Folgen hätten aber schöner werden können.
Zum Beispiel Fünf Freunde im alten Turm.
Ich finde es komisch, dass am Anfang über Winterurlaub die Rede ist, obwohl man doch sofort erkennt, dass Hochsommer ist!
Seit wann ist das Gras im tiefen Winter schön Grün?
Irgendwie komisch.



 
Beitragsbewertung:
   
HydroMac


Gelehrter
238 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 11 Oct. 2010 21:20


Hallo Fiona

Also ich verstehe das schon.
Ich war von Oktober bis März in den Gegenden Birmingham - Gloucestershire und London unterwegs und kann mich erinnern dass es ein einziges Mal für 2 Stunden leicht geschneit hat.
Sonst war alles GRÜN.

gr.Mac
 
Beitragsbewertung:
     
kindacool


RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 18 Oct. 2010 16:12


Jaja, das Wetter:
Ich habe mich auch bei der gemütlichen Sichtung der ersten 2 DVDs gefragt, warum Julian bei "FF auf großer Fahrt" für eine kurze Einstellung plötzlich eine weiße Pudelmütze trägt !? (nach der Übernachtung in der Scheune als sie den Polizisten nochmal treffen)

Einen hohen Realsatirefaktor hat übrigens das Ende der Folge: Onkel Quentin fährt beim Polizeirevier vor und schlägt die Autotür einfach zu (wie im Film üblich) und die nächste Einstellung beginnt mit einem deutlichen sichtbaren Plakat im Büro des Officers "Lock you car (to prevent car theft)" ;-))
 
Beitragsbewertung:
   
HydroMac


Gelehrter
238 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 18 Oct. 2010 17:00


Hi

Es gibt einige Sachen die auffallen. Das wäre schon einen eigene Thread wert.
Zb. FF auf neuen Abenteuern. Als der Fotograf versucht sich durch den Spalt im Gang zu zwängen sieht man wie der Felsen nachgibt und wie weich er ist.
Solche Fehler findet man ja in den besten Filmen, kennen wir ja.

gr.Mac
 
Beitragsbewertung:
     
DarkTimmi


Siedler
7 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 29 Oct. 2010 15:10


Ich mag alle Folgen von den Fünf Freunden!!!!!


 
Beitragsbewertung:
     
Soenke Rahn



Konsul
3729 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 24 Mar. 2013 21:21


Momentan: FF auf großer Fahrt, weil spontan: Dicks Uhr, Julian mit Pudelmütze und diese hysterische, aufgebrachte und durchdrehende Gangsterbraut. --- Sehr lustig. Tja, und dann noch Wanderungen wie man sie selbst in der Kinderheit machte. Lg. Sönke
 
Beitragsbewertung:
     
Famous-Five



Gelehrter
133 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 18 Feb. 2017 20:01


Ich liebe alle Fünf Freundefolgen der 70er.
Besonders aber haben mir die Folgen FF wittern ein Geheimnis, FF im Zeltlager gefallen, FF geraten in Schwierigkeiten und FF im Nebel. FF im Nebel finde ich einerseits so toll wegen den Pferden. ICH LIEBE PFERDE.
LG Annik



Geändert von Famous-Five am 14.Mar.2017 8:33
 
Beitragsbewertung:
     
AdrianB



Bürger
66 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 13 Mar. 2017 13:53


Mir geht es auch so; ich finde alle Folgen so toll, da fällt es schwer, Favoriten zu benennen. Versuche es trotzdem mal:

– FF helfen ihrem Kameraden: Von Beginn weg sehr spannend und die Spannung bleibt über die ganzen beiden Teile erhalten; die Verbrecher wirken sehr gefährlich, umso mehr wird einem bewusst, wie viel Mut Julian, Dick und vor allem Jo an den Tag legen, um George zu befreien.

– FF im Nebel: Das war damals die erste Folge, die überhaupt gesehen habe, und so weit ich mich erinnern kann, auch die, die als erstes gedreht wurde. Die von Enid Blyton beschriebene Umgebung mit den einsamen Heidegebieten kommt sehr gut und realistisch zur Geltung, vor allem, wenn dann der Nebel auftaucht. Und wie Annik schreibt, die Pferde – die gehören einfach dazu. Aber schliesslich sind ja Pferde (bzw. New Forest Ponies) ein untrennbarer Teil der traumhaften Gegend des New Forest.

– FF im Zeltlager: So alte Eisenbahnareale haben was extrem faszinierendes an sich. Daher kann ich mich besonders gut in die Fünf Freunde hineinversetzen, die das unbedingt erforschen wollen. Liebenswertes Detail: Wo sie mit Mr. Luffy unterwegs sind und über die Gatewood-Brücke fahren, sieht man im Vordergrund Kaninchen herumhoppeln. Auch diese putzigen Tierchen gehören zum New Forest, sind aber nicht so einfach zu beobachten wie die Ponies!

 
Beitragsbewertung:
     
Famous-Five



Gelehrter
133 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 14 Mar. 2017 17:37




AdrianB:

Mir geht es auch so; ich finde alle Folgen so toll, da fällt es schwer, Favoriten zu benennen. Versuche es trotzdem mal:

– FF helfen ihrem Kameraden: Von Beginn weg sehr spannend und die Spannung bleibt über die ganzen beiden Teile erhalten; die Verbrecher wirken sehr gefährlich, umso mehr wird einem bewusst, wie viel Mut Julian, Dick und vor allem Jo an den Tag legen, um George zu befreien.

– FF im Nebel: Das war damals die erste Folge, die überhaupt gesehen habe, und so weit ich mich erinnern kann, auch die, die als erstes gedreht wurde. Die von Enid Blyton beschriebene Umgebung mit den einsamen Heidegebieten kommt sehr gut und realistisch zur Geltung, vor allem, wenn dann der Nebel auftaucht. Und wie Annik schreibt, die Pferde – die gehören einfach dazu. Aber schliesslich sind ja Pferde (bzw. New Forest Ponies) ein untrennbarer Teil der traumhaften Gegend des New Forest.

– FF im Zeltlager: So alte Eisenbahnareale haben was extrem faszinierendes an sich. Daher kann ich mich besonders gut in die Fünf Freunde hineinversetzen, die das unbedingt erforschen wollen. Liebenswertes Detail: Wo sie mit Mr. Luffy unterwegs sind und über die Gatewood-Brücke fahren, sieht man im Vordergrund Kaninchen herumhoppeln. Auch diese putzigen Tierchen gehören zum New Forest, sind aber nicht so einfach zu beobachten wie die Ponies!



Das glaube ich dir, dass die Kaninchen nicht so gut zu beobachten sind. Ich habe selbst nur einmal oder zweimal Kaninchen in freier Wildbahn sehen können. Ich habe selber 5 Kaninchen. Im Sommer kommen die immer in den Garten und wenn der Zaun nicht richtig in der Erde steckt reissen sie aus und sind dann fast nicht mehr zu bekommen :)


 
Beitragsbewertung:
     
AdrianB



Bürger
66 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 15 Mar. 2017 10:31


Oh, so süss! Ich liebe diese kleinen Hoppler :-) Leider habe ich selber keinen Platz um welche zu halten, denn sie sollen ja ihren Bewegungsdrang auch ausleben können. Hast Du gesehen, ziemlich am Anfang der Episode «Fünf Freunde auf neuen Abenteuern» sieht man, dass George auch Kaninchen hat und sie zusammen mit ihren Freunden füttert. Das ist aber glaube ich das einzige Mal, dass man diese sieht.
Das glaube ich, dass sie ausreissen, wenn der Zaun nicht richtig hält. Und weil sie so gerne Löcher graben, musst Du wohl noch zusätzlich darauf achten, dass der Zaun weit genug in die Erde reicht, sonst buddeln sie sich darunter hindurch durch ins Freie :-)
 
Beitragsbewertung:
     
Famous-Five



Gelehrter
133 Beiträge

RE: 70er Serie: Eure Lieblingsfolge?, 15 Mar. 2017 11:07


AdrianB:

Oh, so süss! Ich liebe diese kleinen Hoppler :-) Leider habe ich selber keinen Platz um welche zu halten, denn sie sollen ja ihren Bewegungsdrang auch ausleben können. Hast Du gesehen, ziemlich am Anfang der Episode «Fünf Freunde auf neuen Abenteuern» sieht man, dass George auch Kaninchen hat und sie zusammen mit ihren Freunden füttert. Das ist aber glaube ich das einzige Mal, dass man diese sieht.
Das glaube ich, dass sie ausreissen, wenn der Zaun nicht richtig hält. Und weil sie so gerne Löcher graben, musst Du wohl noch zusätzlich darauf achten, dass der Zaun weit genug in die Erde reicht, sonst buddeln sie sich darunter hindurch durch ins Freie :-)

Da hast du vollkommen recht. Meine 5 graben sehr gerne und wenn ich nicht aufpasse sind sie wieder draußen oder im anderen Stall. Wir haben nämlich 2 Männchen, die manchmal streiten und deswegen haben wir die in 2 nebeneinander liegenden Stälen. (Im einem Stall sind 3 und im anderen sind 2). Das Problem ist nicht nur, dass sich die Kaninchen durchgraben, sondern wenn der Stall nicht richtig in der Erde ist schlüpfen sie unten durch oder der Wind weht den Stall um. Diese Probleme haben wir in den letzten Jahren sehr gut in den Griff bekommen, da wir keine Lust hatten die schnellen 5 wieder einzeln einzufangen. Unser Garten ist riesig mit viel Gestrüp und Hecken und Beeten. Die Kaninchen können ja 35 kmh schnell werden, da waren wir schon 1 Stunde mit dem Einfangen beschäftigt:)




Geändert von Famous-Five am 18.Mar.2017 19:35
 
 
Beitragsbewertung:
     
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach 70er Serie Lieblingsfolge
  Antwort schreiben | Zurück zum Forum




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!